Miriam Kindler

Miriam Kindler.jpeg

Miriam mit Yoshi

Hunde begleiten mich seit meiner Kindheit; ich durfte mit dem Tervueren «Falco»
und dem Flat Coatet Retriever «Janosch» aufwachsen.
Mein erster eigener Hund kam 2008 ungeplant zu mir. «Glika», eine
Pointermixhündin, lebte damals auf den Strassen einer griechischen Ferieninsel,
von wo ich sie spontan mit nachhause nahm. Mit der Überzeugung, dass sie ein
völlig unkomplizierter Hund sein würde, wenn ich mit ihr die Hundeschule
besuche und entsprechend trainieren würde, hatte ich weit gefehlt. Sie war mit
ihren 8 Monaten sehr selbständig und begann mit etwa jährig passioniert zu
jagen. Da ich mit den Tipps aus der Hundeschule nicht wirklich erfolgreich war,
begann ich mich mit Antijagdtraining auseinander zu setzen. Völlig fasziniert von
den vielen Möglichkeiten im Hundetraining befasste ich mich immer mehr mit
verschiedenen Themen und beschloss dann, eine Ausbildung zur Hundetrainerin
zu absolvieren. Somit schloss ich bei der ATN zunächst den Lehrgang zur
Hundeverhaltensberaterin und später zur Hundetrainerin ab. Nebst
verschiedenen Kursen und Lehrgängen im Bereich Mantrailing absolvierte ich bei
der Kynologs die Ausbildung zur Welpengruppenleiterin.
2011 bis 2016 führte ich meine eigene Hundeschule, ab 2018 leitete ich einige
Trainingsgruppen auf Anfrage; in dieser Zeit durfte einige Mensch-Hund Teams
begleiten, was für mich immer sehr bereichernd und lehrreich war.
Nachdem ich mich in den letzten 2-3 Jahren hauptsächlich auf das Training mit
meinen eigenen Hunden konzentriert habe, werde ich ab 2022 wieder eine
Tätigkeit als Übungsleiterin im KV Münsingen übernehmen.

Ich leite folgende Gruppen:​

  • Welpenlerngruppe

  • Junghundegruppe

  • Einsteigergruppe

Ausbildung:

Hundetrainerin ATN

Kontakt